Schicksale

Nicht nur Fotos können uns die Schicksale und das Erleben unserer Vorfahren wieder lebendig machen. Viele Veteranen bewahrten sich einige Erinnerungsstücke auf, manche mehr, manche weniger. Diese kleinen Hinterlassenschaften können oft eine große Geschichte erzählen.


Paul Mähler vom Reserve Jäger Bataillon Nr. 20 - Sein verschlissener Militärpass erzählt seine Geschichte im Weltkrieg und an der Isonzofront


Anton Lang vom Württembergischen Gebirgs Bataillon - Sein Sterbebild, seine Stammrolle und sein Nachruf berichten von seinem traurigen Schicksal in der 12. Isonzoschlacht


Emil Rauch vom Württembergischen Gebirgs Bataillon - Nach 100 Jahren auf einem Dachboden kann uns sein Nachlass durch Feldpostbriefe von seinen Erlebnissen in der 12. Isonzoschlacht erzählen